Alles notiert…..?

IMG_1437

Könnt Ihr Euch noch an meinen Bericht von mein Taschenkalender erinnern?

Nicht? Ist gar nicht schlimm, hier könnt Ihr Ihn nochmal lesen

Ab jetzt vergesse ich nix mehr….hoffe ich

Da habe ich über meinen Taschenkalender berichtet, genau ein Unikat.

Und wie ich Euch damals schon versprochen habe, wollte ich ja noch mal nach einem Notizbuch schauen, denn das ist echt Goldwert. Ich habe es getan…..

Schaut selbst…

IMG_1440

Denn ich habe zwar den Kalender, aber der ist ja vom freien Schreiben her auch begrenzt, ob es die Fortschritten unserer kleinen Prinzessin sind oder, ja ein cooler Spruch des Großen…oder einfach Gedanken die man niederschreiben möchte. Geht Euch das nicht auch manchmal so? Einfach mal losschreiben, was Euch gerade beschäftigt. Seit dem Verlust unseres Sternenkindes passiert das öfters mal, vielleicht weil ich es auch seither erst zulasse….
Aber auch Checklisten haben Ihren Platz darin gefunden.
Hier aber mal ein paar Eckdaten zum Notizbuch:
Ihr könnt zwischen DIN-A5 oder DIN-A6 wählen. Weiter geht’s mit der Gestaltung, 2 Varianten Premium (Umschlag aus hochwertiger Lederfaser) oder Classic (durchsichtiger Kunststoffumschlag). Farbiges Verschlussband wählbar. Fürs Cover könnt Ihr sogar Euer eigenes Foto hochladen, habe ich diesmal auch versucht und es hat geklappt. Ihr müsst nur beachten, dass das Bild für das Cover in den Maßen des Notizbuchs angelegt wird.
Notizbuch DIN A5
Vorderseite: 152 x 214 mm (1795 x 2528 Pixel, 300dpi)
Rückseite: 152 x 214 mm (1795 x 2528 Pixel, 300dpi)
Notizbuch DIN A6
Vorderseite: 109 x 152,5 mm (1287 x 1801 Pixel, 300dpi)
Rückseite: 109 x 152,5 mm (1287 x 1801 Pixel, 300dpi)
Und schon habt Ihr echt nicht nur Euer eigenes vorgegebenes Design, nein jetzt ist es wirklich von Euch…
Weitergeht´s…..

IMG_1445
Eine individuelle Widmung auf Eurer ersten Seite…..wie z.B. „Dieses Notizbuch heißt Erika und gehört mir“
Jetzt geht es zum Inhalt, bestehend aus 128 stabilen Inhaltsseiten, so dass Ihr auch mal mit einem Filzstift schreiben könnt, ohne dass etwas durchdruckt.

IMG_1446

 

IMG_1448
Nun könnt Ihr wählen ob Ihr blanko, karierte oder linierte Seiten, Punkte oder Notenlinien haben möchtet. Könnt sogar noch zwischen rechter und linker Seite variieren. Dann kommen die hilfreichen Optionen, wie Spaltenanzahl; Zeitleiste; Randlos mit Seitennummer, auch hier wieder zwischen rechter und linker Seite variierbar.
Schon ist Euer Notizbuch fertig und ab damit in den Warenkorb…..
Und nicht lange und es ist auf dem Weg zu Euch nach Hause und freut sich riesig von Euch beschrieben zu werden und ein Teil von Euch zu sein…
Sobald Euer Notizbuch fertig ist, werdet Ihr auch gleich von mein Taschenkalender bzw. von Imaginaro informiert, dass es sich auf dem Weg befindet.

Alle Produkte die auf meinem Blog getestet werden, wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Hiermit bedanke ich mich nochmals herzlich bei mein Taschenkalender  dafür.

 

Alles was man hier in meinen Berichten liest, entspricht meiner persönlichen Meinung und Erfahrung mit den getesteten Produkten.

* sponsored post

Kommentar verfassen